Bobbe Maisses:Denise Alvarez, Julien Paillard, Talita Karnusian, Roland Maibach

Gruppe

Bobbe Maisses - Portrait Denise Alvarez

Denise Alvares

Gesang, Moderation

Geboren und aufgewachsen in Bern. Seit ihrer Jugend interessiert sie das Lernen, Kinder, Bewegung, Musik und künstlerischer Ausdruck. Gründungsmitglied der Gruppe LezKlez. Denise singt jiddische und sephardische Gesänge in verschiedenen Ensembeln im In - und Ausland. Seit 16 Jahren gemeinsame Musik und Poesieprojekte mit Talita Karnusian.

Bobbe Maisses - Portrait Talita Karnusian

Talita Karnusian

Violine, Gesang

Aufgewachsen in Gstaad als Tochter eines armenischen Pfarrers und einer Bernerin. Seit ihrer Kindheit interessiert Talita sich für die jüdische Kultur und Musik. Musikstudium in Lausanne und Genf. Intensive Beschäftigung mit Tanz (Flamenco und Orientalischem Tanz) und Perkussion. Gründungsmitglied der Gruppe LezKlez und Talitas Husband. Spielt im Berner Kammer Orchester und im Bach Kollegium. Gemeinsame Projekte mit Denise Alvarez seit 16 Jahren.

Bobbe Maisses - Portrait Susanna Dill

Susanna Dill

Akkordeon

Susanna Dill ist eine sehr vielseitige professionelle Akkordeonistin. Mit einfühlsamen Begleitungen und perlenden Melodien ist sie immer in spontanem Dialog mit dem Saxophon bzw der Oboe. Sie hat mit ihrem Instrument die Möglichkeit und die Fähigkeit, Standard-Bass begleitete Volksmusik aus aller Welt wie auch jazzige Walkingbasslinien und selbst komplexe klassische Stücke zu spielen.

Bobbe Maisses - Portrait Roland Maibach

Roland Maibach

Kontrabass

Roland Maibach startete seine musikalische Laufbahn mit Klavier und wechselte mit dem E-Bass ins Fach Punk. Nach den ersten Schritten mit dem Kontrabass bei Samuel Joss und Erhard Walther Besuch der Swiss Jazz School in Bern und später Studium am Konservatorium in Bern bei Béla Szedlàk. Unterrichtet, spielt in klassischen Ensembels und in kleinen Jazz Formationen.